Firmenphilosophie
Europäische Niederlassungen
News room
Messen und Veranstaltungen
Qualitätssicherung
Umweltschutz
Storeautomation
POS-Systeme
RFID
Verbrauchsmaterial
Etikettendrucker
aktuelle Veranstaltungen
Archiv
Berichte und Pressemitteilungen
Recycling-Informationen für Benutzer
Recycling-Informationen für Recycling-Unternehmen
Recycling Informationen für unsere Partner
Rücknahme
REACH
Übersicht
Übersicht
Industrie-Drucker
Standard-Drucker
Mobile Drucker
Applikator
Lösungen nach Branche
Die Toshiba Vorteile
Druckkopf Garantie
Neues europäisches Energielabel
Reduzierung der Druckkosten mit der B-EX4 Serie
Übersicht
Retail
Fast-Food
Übersicht
Ribbons for Toshiba printers
Ribbons for non-Toshiba printers
B-EP Media
Aktuell
Archiv
storeMate® Central Office
storeMate® Mobile Assistant
storeMate® Mobile Shopping Experience
storeMate® Order Pick&Pay
storeMate® Payment Station
storeMate® POS
storeMate® Self Scan Kiosk
ANTARA
B-EX4D2
B-EX4T1
B-EX4T2
B-SA4TM
B-SX5
B-SX6
B-SX8
B-852
B-EV4 Serie
B-FV4 Serie
B-SA4TP
DB-EA4D
B-EP Serie
MD-480i
APLEX4
Display LIUST-A00/A10
Display TFTST-A10/A20
Schublade DRWST-51A
ST-A10
Tastatur PKBST-50
Toshiba TRST Belegdruckerserie
WILLPOS B10
AG2
AG3
AG4
AG5
AS1 for flat-head printers
AS1 for near-edge printers
AS2
AS3
AW3
RG2
RS1
SG2 for flat-head printers
SG2 for near-edge printers
SS1
SW1
WG3
LT Series (labels)
 » TOSHIBA TEC weltweit
 » Toshiba Europe
 » English
  Hauptmenü
»   Produkte und Lösungen
»   Service und Support
»   Über uns
»   Impressum / Kontakt

Suche

OK
OK
Kontakt
Home / Über uns / Umweltschutz / Rücknahme
   Umweltschutz
Rücknahme

Rücknahme von Altgeräten, Batterien und Verpackungen in Europa

Ziel des Recycling von Altgeräten – durch erneute Verwendung, Aufbereitung und Zurückgewinnung – ist der Umweltschutz. In speziellen Wiederaufbereitungsanlagen werden gefährliche Komponenten fachgerecht behandelt und sicher entsorgt. Daher haben Toshiba und seine Partner Verträge mit kompetenten Serviceanbietern geschlossen, die unsere Produkte bestmöglich wiederverwerten.

Die nachfolgenden Angaben stellen unseren momentanen Informationsstand vom 1. April 2008 dar. Dieser gilt für Produkte von TOSHIBA TEC, die über Tochtergesellschaften, Niederlassungen und Händler von TOSHIBA TEC Europe Retail Information Systems im entsprechenden Land vertrieben werden. Die aufgeführten Entsorgungsprogramme stellen nicht zwangsläufig alle vorhandenen Projekte des entsprechenden Landes dar.

Österreich

Altgeräte

In Österreich wird die Wertstoffsammlung und Wiederverwertung von IT-Geräten durch verschiedene Entsorgungsprogramme durchgeführt: ERA (Elektro Recycling Austria GmbH), EVA (Erfassen und Verwerten von Altstoffen GmbH) und ERP (Europäische Recycling-Plattform). Die Kunden von Toshiba können ihre Altgeräte über die ERA zurückgeben.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website von TERIS Deutschland: www.toshibatec-eu.de

WEEE-Herstellernummer von TOSHIBA TEC Europe, österreichische Niederlassung: GLN 90083900017692
Setzen Sie sich für weitere Informationen mit dem Umweltbundesamt in Verbindung.

Batterien

In Österreich wird die Sammlung und Verwertung von Batterien durch das Umweltforum Batterien (UFB) geleitet. Dabei handelt es sich um einen Industrieverband von Batterieherstellern und Importeuren. Die Kunden von Toshiba können ihre leeren Batterien kostenfrei bei der lokalen Stadtverwaltung oder direkt bei einem Batteriehändler abgeben. Setzen Sie sich für weitere Informationen mit dem UFB in Verbindung.

Verpackung

In Österreich übernimmt die ARA (Altstoff Recycling Austria AG) die Sammlung und Wiederverwertung von Verpackungsmaterialien. Die Kunden von Toshiba können ihren Verpackungsabfall an den lokalen Sammelstellen oder in eigens dafür vorgesehenen Behältern entsorgen, die von einigen Stadtverwaltungen zur Verfügung gestellt werden. Setzen Sie sich für weitere Informationen mit der ARA in Verbindung.

Deutschland

Altgeräte

In Deutschland geben Kunden ihre Altgeräte bei TOSHIBA TEC Deutschland ab.
WEEE-Registrierungsnummer: DE20209823
WEEE-Vertragspartner für das Rücknahmeprogramm: Drekopf
Setzen Sie sich für weitere Informationen mit TOSHIBA TEC Deutschland in Verbindung: www.toshibatec-eu.de

Batterien

In Deutschland wird die Sammlung und Verwertung von Batterien von der Stiftung Gemeinsames Rücknahmesystem Batterien (GRS) organisiert. Die Kunden von Toshiba können ihre leeren Batterien kostenfrei bei der lokalen Stadtverwaltung oder direkt bei einem Batteriehändler abgeben. Setzen Sie sich für weitere Informationen mit der GRS in Verbindung.

Verpackung

In Deutschland wird die Sammlung und Verwertung von Verpackungsmaterialien von Duales System Deutschland GmbH organisiert. Die Kunden von Toshiba können ihren Verpackungsabfall kostenfrei an den lokalen Sammelstellen oder in speziell für Verpackungsmaterial vorgesehenen Behältern entsorgen, die von der entsprechenden Behörde zur Verfügung gestellt werden. Setzen Sie sich für weitere Informationen mit der DSD GmbH in Verbindung.

Weitere Länder

Besuchen Sie die europäische Website für Rücknahmeprogramme anderer europäischer Länder.

 

  Schauen Sie bitte auch:
»   Umweltschutz für Recycling-Unternehmen
»   Umweltschutz für Benutzer
»   Umweltschutzbericht
 Language choice | Nutzungsbedingungen | Kontakt | Sitemap | DATENSCHUTZERKLÄRUNG Copyright © 2018 Toshiba TEC Corporation. All rights reserved.